Las Gschmarras

Presse

Band Info

Alpenrock aus Bayern – bayrisch, hintersinnig, skurril

Besetzung

Rammelmeier: Gesang, Gitarre
Schulze: Saxophon, Gitarre
Hofstetter: Hammond Orgel
Militao: Bass
Sturm: Drums

Pressetext

Bayerisch Alpenrock – LAS GSCHMARRAS
„Durch die Prärie“ (Hupft a Frosch und foilt hi)

Skurrile Geschichten, ansteckende Melodien, Refrains zum Mitsingen und einfach saugute Musiker – dafür steht Las Gschmarras schon seit Jahren. Mit ihrem neuen Album „Durch die Prärie“ ist den fünf Musikern aus Süddeutschland ein Gesamtwerk des Alpenrocks gelungen. Genüsslich kosten sie alle Ecken ihres Genres aus. In zehn brandneuen Songs erzählt Frontmann Hias Rammelmeier wahnwitzige Begebenheiten im bayerischen Dialekt, manchmal zum Lachen, manchmal zum Nachdenken, aber immer zum Mitsingen. Für „Durch die Prärie“ holte der Oberpfälzer die beiden Neuzugänge T. Schulze (Saxophon) und T. Hofstetter (Hammond Orgel) mit ins Boot. Sie geben dem Rock’n‘Roll seine vertraute Kernigkeit. Den einzigartig vielseitigen Las-Gschmarras-Sound garantieren die Band-Veteranen N. Militao (Bass) und M. Sturm (Drums).

Die satirisch-giftigen Reime und kuriosen Anekdoten von „Durch die Prärie“ gehen an die Lachmuskeln; der abwechslungsreiche Alpenrock geht in die Beine. Am Ende sind die Songs des neuen Albums genauso wie die Bandmitglieder: bayerisch, hintersinnig, skurril. Las Gschmarras – das ist authentischer Alpenrock mit Tiefgang und Humor.

Kontakt

Mathias Rammelmeier
Pettenhofen 22
92283 Lauterhofen

Tel. 08421/ 6059338
lasgschmarras@live.de

Download

Bandinfo LasGschmarras [PDF, 16KB]